Die Oma und ihr Bügeleisen

Es war so: Die ältere Dame auf dem Dorf in der Nähe der Stadt hat schon den ganzen düsteren Morgen im Dunkeln sitzen müssen, der Strom in ihrem Häuschen war ausgefallen. Die Achtzigjährige sah als letzte Rettung nur noch die Notrufnummer. Bei der ILS, der integrierten Leitstelle, laufen alle Notrufe der 112 auf.

Normalerweise ist die Integrierte Leitstelle für die Steuerung der Einsätze von  Rettungsdiensten, Notärzten, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes als Zentrale eines komplexen Hilfeleistungssystems zuständig.

Die Notrufnummer 112 ist in allen EU-Ländern gleich und kostenlos, egal ob von einem Festnetzanschluss oder vom Mobilfunknetz aus angerufen wird.

Es ist natürlich nicht die Aufgabe der freundlichen Mitarbeiter in den Notrufzentralen Anrufern  bei technischen Problemen im Haushalt zu helfen. Aber die Dame hat ihr Leid geklagt und in Sachen Zuhören und vor allem Heraushören sind die Mitarbeiter in den Leitstellen besonders gut geschult.

Vergeblich hat die Dame vorher versucht mit ihrem, vermutlich veralteten Telefonbuch, Hilfe zu holen. Entweder sie hat niemand erreicht oder die großen Anzeigen in dem Telefonbuch waren alle nicht mehr aktuell. Alle ihre Bemühungen waren vergeblich und sind im Sande verlaufen.

Die wenigen, die sie erreichen konnte, hatten keine Zeit sich um eine vermeintliche Kleinigkeit bei bei einer alten Dame zu kümmern. Man speiste sie mit ein paar schnellen Tipps ab oder damit, dass sie in der nächsten Woche nochmal anrufen solle. „Diese Woche sind alle Mitarbeiter voll beschäftigt.”

Dear Bauboom viele Handwerksbranchen an den Rand ihrer Kapazitäten gebracht hat, auch das Elektrohandwerk. Im deutschen Durchschnitt wartet ein neuer Kunde heute knapp elf Wochen auf einen Handwerker, also fast drei Monate. Die Kunden beklagen sich darüber, dass es bei kleineren Reparaturen noch sehr viel länger dauern kann.

Die Auftragsbücher sind voll. Es stimmt schon, dass Firmenchefs oder Disponenten oft nicht wissen, welchen Auftrag sie überhaupt noch zusätzlich annehmen können. Ganz schlimm ist diese Lage speziell in Großstädten. Da hört man vereinzelt schon von sogenannten ‚Abwehrangeboten‘, die durch einen überhöhten Preis den Kunden von vorneweg vergraulen sollten.

So etwas gibt es bei uns Gott-sei-Dank regional nicht. Bei den Profis von Elektro Hoffmann in Schweinfurt wird jede Anfrage ernst genommen und nach bestem Wissen und Gewissen geprüft und angeboten. Sollte es wirklich nicht möglich sein, einen Auftrag wie terminlich gewünscht abzuwickeln, dann sagen das die Profis von Elektro Hoffmann gleich. Ausreden gibt es da keine und Vertrösten, wenn der Auftrag erst einmal in den Büchern steht, gibt es bei den Hoffmanns auch nicht.

Gute Mitarbeiter sind knapp und viele Firmen klagen darüber, dass sie keine zusätzlichen Mitarbeiter mehr finden. Der Handwerkermarkt in Deutschland ist leergefegt, weil immer weniger junge Leute Handwerker werden wollen. Dabei stehen derzeit die Chancen besonders gut für den Nachwuchs.

Das E-Handwerk konnte zwar auch zu Beginn des letzten Ausbildungsjahres wieder viele neue E-Zubis begrüßen. Das zukunftsorientierte Berufsfeld in der Elektrobranche bietet sieben Berufsausbildungen mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten und Möglichkeiten. Egal ob Smart Home, Gebäudetechnik, Automatisierung oder IT, alle Felder sind höchst interessant und bieten eine sichere Perspektive für die Zukunft.

Der alten Dame, die in ihrer Verzweiflung bei der Notrufnummer gelandet ist, konnte übrigens schnell geholfen werden. Ein ILS-Mitarbeiter hat einfach unbürokratisch von seinem privaten Handy bei Elektro Hoffmann angerufen und den Kontakt hergestellt.

Ein Hoffmann Profi konnte am selben Tag, auf dem Weg zu einer größeren Baustelle, direkt bei der ‚Oma‘ vorbeischauen und ihr in wenigen Minuten helfen. Der Fehler war durch eine Überlastung entstanden. Das Bügeleisen hatte einen Kabelschaden und der Schutzschalter ist zum Glück sofort rausgeflogen. Durch einfaches Einschalten des FI, nach der vorherigen Entfernung des fehlerhaften Gerätes, war der Strom wieder da. Kleiner Aufwand – große Wirkung und die Dame war sehr dankbar.

Die Profis von Elektro Hoffmann begleiten die Menschen überall in ihrem Alltag, auch bei ganz kleinen Problemen.