Smart Home prinzipiell


Die Diskussion um unterschiedliche Systeme, mit denen man ein Home wirklich smart machen kann, ist auch bei den Hoffmann Profis ein Dauerthema.

Es werden grundsätzlich zwei verschiedene Methoden angeboten, um die eigenen vier Wände in ein Smart Home zu verwandeln.

Die einzelnen Komponenten zwischen den Geräten können per Funk oder über Kabel miteinander kommunizieren.
Als Kompromiss ist natürlich auch eine Kombination beider Technologien möglich.

In einem sind dich die Hoffmann Profis aber einig: Die Bedienung muss unbedingt durch kleine mobile Handgeräte bzw. durch eine App auf dem Smartphone erfolgen.

Viele Kunden der Hoffmann Profis haben sich langsam auf das Gebiet ‚Smart Home‘ vorgewagt. Sie haben zu Hause bzw. im Büro einzelne Anwendungen integriert, aber die komplette Vernetzung scheuen sie bis dato noch.

Genau da setzen die Hoffmann Profis an. An praktischen Beispielen zeigen die Hoffmann Profis ihren Kunden auf, was es an Komfort zu gewinnen gibt, wenn die einzelnen Anwendungen komplett miteinander vernetzt werden.

Aus anfänglich skeptischer Reaktion wird schnell Begeisterung. Die komplette Vernetzung bringt nämlich nicht nur einen beträchtlichen Komfortgewinn, sondern bietet auch ein sehr umfängliches Sparpotenzial.

Schnell sind Kunden und Hoffmann Profis dann im Gespräch bei den prinzipiellen Vorzügen der unterschiedlichen Systeme.

Das kabelgebundene System garantiert z.B., abgesehen von der vielseitigen Anwendung, eine absolute Zuverlässigkeit.

Kabel, vor allem wenn sie im Inneren des Hauses an den Wänden entlanglaufen, sind weniger störanfällig. Über Kabel werden die Signale zuverlässig zu allen Komponenten transportiert, die an das Netzwerk angeschlossen sind. Über Kabel können problemlos Geräte von mehreren Herstellern miteinander kombiniert werden.

Preislich etwas günstigere Alternativen bieten Funksysteme. Recht problemlos lassen sich einzelne Module über WLAN miteinander verbinden. Damit können auch Altbauwohnungen ohne größeren Aufwand nachgerüstet werden.

Ohne Zweifel werden vernetzte Smart-Home-Systeme immer weitere Verbreitung finden. Für den Kunden ist es wichtig, dass er schon in der Planungsphase einen starken Partner hat. Die Hoffmann Profis sind auch im Bereich der kompletten Vernetzung zum Smart Home echte Profis und zu einem informativen Gespräch immer bereit.